Schlagwörter

, ,

Ins aufwändig sanierte Quadenschönfelder Herrenhaus (Strelitzius berichtete) mit seinem idyllischen Park sind die ersten Bewohner eingezogen. Acht der insgesamt 41 großzügig geschnittenen, modernen und barrierefreien Ein- und Zweiraumappartements mit jeweils eigenem Bad der Schlossresidenz sind bereits vergeben, wie ich vom Investor Steffen Dewitz auf Nachfrage erfuhr. „Alles ist bezugsfertig, so langsam kommt Leben ins Haus, und wir freuen uns natürlich auf weitere Interessenten.“

Wahlweise kann eine Tagespflege hinzugebucht werden. Ansprechpartnerin für die Schlossresidenz Quadenschönfeld ist Sandra Vorpahl, Telefon 0175/615 05 73, Mail an s.vorpahl@pflege-sonne.de

.