Schlagwörter

, , , ,

Neustrelitz hat einen fußballbegeisterten Nikolaus erlebt. Der hat rund 70  Bambini, F- und E-Junioren der TSG Neustrelitz am Donnerstagabend in der Turnhalle der Europaschule Kiefernheide tolle Starterpakete beschert und sie offiziell zu „Jungen Strelixern“ ernannt. Natürlich gab es die Geschenke – Rucksack, Trikot, Fußball, Schokolade und einen TSG-Aufkleber für das Auto von Mama und Papa – nicht ohne Gegenleistung. Aber die erste Strophe von „O Tannenbaum“ hatten die kleinen Kicker im Repertoire, stimmlich unterstützt von ihren Trainern.

Die motivierenden Starterpakete konnten dank der Nachwuchsförderung der Stadtwerke Neustrelitz gepackt werden, die aktuell das flächendeckende Breitband-Glasfasernetz „Strelix“ in der Stadt errichten. Marketingchefin Birgit Höhne wünschte getreu dem Slogan aus der Werbekampagne den Kindern, immer „fix wie nix“ am Ball zu sein.