Schlagwörter

, ,

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist es am 27. Oktober in Neustrelitz zu einem versuchten Trickdiebstahl gekommen. Eine 92-jährige Dame war vor ihrem Wohnblock in Kiefernheide von einer fremden Frau angesprochen worden, die ihr anbot, die Einkaufstaschen in die Wohnung zu bringen. Die Rentnerin nahm die angebotene Hilfe gern an. In der Annahme, dass die Unbekannte die Taschen vor der Wohnungseingangstür abstellt und geht, schloss die 92-Jährige auf.  In diesem Moment drängelte sich die Unbekannte dreist an der Mieterin vorbei und fragte, ob sie die Toilette benutzen dürfte. Die 92-Jährige gestatte ihr dies.

Als die Frau wieder aus dem Bad kam, betrat eine weitere Frau die Wohnung durch die offen gelassene Tür. Diese Frau hatte zwei 50 Euro-Scheine in der Hand und fragte, ob die 92-Jährige diese wechseln könnte. Als die alte Dame sagte, dass Ihr Ehemann und sie kein Geld hätten, verschwand die zweite Frau wieder aus der Wohnung.
In diesem Moment holte die erste Frau diverse Textilien aus ihrer Tasche und bot diese zum Kauf an. Die 92-Jährige wurde ablehnend und blockierte den weiteren Weg in ihre Wohnung. Als der Ehemann der Seniorin in den Flur kam, verließ auch diese Frau endlich die Wohnung.

In der Kripoaußenstelle Neustrelitz wurde eine Strafanzeige wegen versuchten Diebstahls aufgenommen. Zu der einen weiblichen Tatverdächtigen, welche die Tasche getragen hat, kann Folgendes gesagt werden:  ca. 1,65 Meter groß, ca. 40 bis 50 Jahre alt, normale frauliche Figur, dunkelbraune bis schwarze lange Haare, trug eine Wollmütze, deutsche Sprache mit leichtem Akzent. Die zweite tatverdächtige Frau kann nicht näher beschrieben werden. Sie ist auch ca. 40 bis 50 Jahre alt und sprach gebrochen deutsch.

Die Polizei geht davon aus, dass die Tatverdächtigen weitere
Diebstahlsversuche begehen werden. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um reisende Täter handelt, welche in Unterkünften wie Hotels oder Pensionen unterkommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem hier beschriebenen versuchten Trickdiebstahl geben können, richten diese bitte an die Polizei in Neustrelitz unter Telefon 03981 258224.