Schlagwörter

, , ,

Nach Sanierungsarbeiten ist am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr in Rowa das Dach einer Lagerhalle in Brand geraten. Vermutlich hatte sich bei der Bearbeitung der Dachpappe mit einem Brenner ein Glutnest gebildet. Ein Zeuge bemerkte den Ausbruch des Brandes frühzeitig und konnte die Flammen mit einem Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Feuerwehren unterdrücken.

Trotzdem wurden eine Fläche von mehreren Quadratmetern und die
Dachabdeckung aus Holz sowie ein Tragebalken der Dachkonstruktion
beschädigt. Durch den Brand und das Löschwasser ist ein Schaden von
ca. 50 000 Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt. Die
Freiwilligen Feuerwehren aus Ballin, Burg Stargard, Cammin, Dewitz,
Groß Nemerow, Neu Käbelich, Rowa und Teschendorf kamen zum Einsatz.