Schlagwörter

, , , ,

Rettungskräfte an der Absturzstelle. Foto: NonstopNews Müritz

Traurige Meldung aus dem Universitätsklinikum Rostock: Der am Freitagnachmittag auf dem Flugplatz in Vielist bei Waren abgestürzte Gleitschirmflieger (Strelitzius berichtete) ist in der Nacht auf den heutigen Sonntag seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Mann war aus bislang nicht geklärter Ursache aus mehreren hundert Metern Höhe im Landeanflug abgestürzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.