Schlagwörter

, , , , ,

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit geht am morgigen Freitag um 19.30 Uhr im Landestheater Neustrelitz die Oper „Der Bajazzo“ über die Bühne des Großen Hauses. Ruggero Leoncavallo (1857 bis 1919) verfasste das Libretto nach einer wahren Begebenheit, die der Komponist selbst als kleines Kind in Montalto (Kalabrien) erlebt hatte.

In der Neustrelitzer Inszenierung wird das Werk spektakulär um mehrere akrobatisch-artistische Szenen erweitert, die von Studenten der Staatlichen Artistenschule Berlin gestaltet werden, und so die Realistik des Geschehens noch unterstrichen wird.