Schlagwörter

, , , ,

Andreas Butzki und der SPD-Landratskandidat Frank Heinrihar werden beim Frühschoppen in Neustrelitz dabei sein. Foto: SPD

Der SPD-Ortsverein Neustrelitz lädt am 1. Mai von 10 bis 12 Uhr alle Interessierten, gern auch in Familie, zum traditionellen Politischen Frühschoppen bei Bier und Bratwurst in den Biergarten der Tiergartengaststätte ein.

„Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen über das, was uns in den letzten Wochen und Monaten in unserer Region und in Mecklenburg-Vorpommern bewegte. Die Landratswahl am 27. Mai steht bevor. Und zur großen Politik in Berlin wollen wir uns ebenfalls austauschen“, so der Ortsvereinsvorsitzende Helge Oehlschläger in einer Mitteilung.

Falko Herschel, Geschäftsführer der Neuwo, und Karsten Rohde, Dezernent für Stadtentwicklung und Bau, werden Gesprächspartner für das Baugeschehen in unserer Stadt sein. Aber auch Neustrelitzer Stadtvertreter, Gemeindevertreter aus Blankensee und Userin sowie  Andreas Butzki als Landtagsabgeordneter und stellvertretender Kreistagspräsident sind dabei.