Schlagwörter

, , , , ,

Eine Gedenkveranstaltung anlässlich des 100. Todestages von Großherzog Adolf Friedrich VI. hat am gestrigen Samstagnachmittag im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz stattgefunden. Die Einlader – das Kulturquartier, der Verein Kulturgut Mecklenburg-Strelitz und das Großherzogliche Haus Mecklenburg-Strelitz – freuten sich über einen voll besetzten Daniel-Sanders-Saal.

Dazu gab es eine Filmvorführung. Im Anschluss wurde im Haus an der Schlossstraße eine dem Großherzog gewidmete Sonderausstellung eröffnet. Für alle, die nicht dabei sein konnten, hänge ich noch einen Beitrag des NDR-Nordmagazins an, in dem Teile des Films verarbeitet sind. Bereits am Freitagnachmittag, dem 100. Todestag des letzten Großherzogs von Mecklenburg-Strelitz, hatte auf der Mirower Liebesinsel an der letzten Ruhestätte ein eindrucksvolles Totengedenken gegeben (Strelitzius berichtete).

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Adolf-Friedrich-VI-Der-tragische-Maerchenprinz,nordmagazin49400.html