Schlagwörter

, , , , ,

Camille Naulet, Referentin für deutsch-französischen Jugendaustausch beim Landesjugendring MV in Schwerin, weilte zu einem Arbeitstreffen beim Städte BANDE e.V. in Neustrelitz. Die Mitglieder des Vereins informierten sich über Möglichkeiten der Gestaltung von Projekten, die vom Deutsch-Französischen Jugendwerk angestrebt und gefördert werden. „Am heutigen Abend wurden Weichen für die Zukunft gestellt“, so der Vorstandsvorsitzende des gastgebenden Vereins Ralf Milbredt.

Dem Verein geht es vor allem um eine kulturelle und sportliche Zusammenarbeit mit einer französischen Partnerstadt. In lockerer Gesprächsrunde konnten die Vereinsmitglieder Fragen stellen und ihre Vorstellungen einbringen.

Camille Naulet und Ralf Milbredt bei einem früheren Termin.