Schlagwörter

, , ,

Aufgrund von Schäden, die die Verkehrssicherheit gefährden können, sind auf mehreren Teilabschnitten der Kreisstraße MSE 85 ab Montag, den 19. September, Straßenbauarbeiten geplant. Diese werden sich bis Mitte November hinziehen.

Den Anfang machen ab dem 19. September Arbeiten an einer Einzelfläche im Bereich Knotenpunkt MSE 85/Kreuzbuchhof und MSE85/Richtung Quastenberg. Diese müssen unter Vollsperrung ausgeführt werden, mit einer Fertigstellung wird um den 19. Oktober gerechnet.

Anschließend wird eine Teilfläche entlang der Carl-Stolte-Straße ab dem 19.10.2022 für zwei Tage voll gesperrt, hier muss die Deckschicht der Fahrbahn erneuert werden. Die Baustelle erstreckt sich vom Knotenpunkt Carl-Stolte-Straße/Birkenweg bis zum Knotenpunkt Carl-Stolte-Straße/J.-Beckmann-Straße. Die Erreichbarkeit der anliegenden Einkaufsmöglichkeiten ist jedoch gewährleistet.

In folgenden Zeiträumen wird der Verkehr eingeschränkt sein:

19.09.2022 bis 19.10.2022 Vollsperrung Knotenpunkt Kreuzbuchhof

19.10.2022 bis 22.10.2022 Vollsperrung Carl-Stolte-Straße

24.10.2022 bis 18.11.2022 Halbseitige Sperrungen oder Fahrbahneinengungen.

Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.