Schlagwörter

, , , , , , , ,

Die ganze Woche über war der Bundestagsabgeordnete Johannes Arlt (SPD) mit seinem mobilen Wahlkreisbüro in der Seenplatte unterwegs. Am morgigen Freitag und am Sonnabend ist er vormittags in seiner Heimatstadt Neustrelitz anzutreffen und nachmittags in der Kleinseenplatte.

Am Freitag, den 15. Juli, hat Johannes Arlt von 11.30 bis 13 Uhr einen
Infostand in Altstrelitz am Alexanderplatz. Die Stadtvertreter
Torsten Zell und Kathleen Supke vom Ortsverein Neustrelitz unterstützen
den Bundestagsabgeordneten. Das bietet Passanten die Möglichkeit, mit
den Politikern über lokale und überregionale Themen zu diskutieren.
Freitagnachmittag fährt Johannes Arlt nach draußen. Interessierte Bürger
finden seinen Bus in Wesenberg mitten auf dem Markt auf dem Parkplatz
beim Burgweg. Dort hält der Bundestagsabgeordnete von 16 bis 17.30 Uhr Bürgersprechstunde.

Freitagabend geht die Tour weiter zum Havelfest in Priepert. Kurz nach 18
Uhr hält Johannes Arlt ein Grußwort und feiert danach mit. Natürlich hat
er auch hier ein offenes Ohr für Bürgeranliegen. Das Havelfest Priepert wird jedes Jahr von der Gemeinde mit vielen fleißigen Händen organisiert. Nach zwei Jahren Coronapause findet das Fest „An der Freiheit“ am Großen Priepertsee zum ersten Mal wieder statt.

Am Sonnabend, den 16. Juli, beginnt die Tour mit einem Infostand auf dem Marktplatz in Neustrelitz. Johannes Arlt und sein Neustrelitzer SPD-Freund Daniel Priebe werden von 10 bis 11.30 Uhr Bürgern Rede und Antwort stehen. Interessierte können nach dem Wochenendeinkauf bei einer Tasse Kaffee über Politik schnacken und sich aus erster Hand über die Themen der großen Politik informieren.

Johannes Arlt als Aushilfskellner in Diemitz

Am Nachmittag des 16. Juli macht das mobile Büro von 14 bis 15 Uhr Halt
in Diemitz beim Dorffest am Strand (Rübenberg 10). Johannes Arlt wird
beim Ausschank mithelfen. Das ist doch etwas ganz anderes, als in Berlin
den ganzen Tag Termine abzuarbeiten und Abstimmungen vorzubereiten. Wer wissen möchte, wie so ein Tag in Berlin ist, braucht dann nur den
Aushilfskellner anzusprechen.

Johannes Arlt ist seit der Bundestagswahl im September 2021 direkt gewählter Abgeordneter für große Teile der Landkreise MSE und LRO im Deutschen Bundestag. Der Offizier vertritt den flächenmäßig größten Wahlkreis Deutschlands und ist Mitglied im Wirtschaftsausschuss, im Verteidigungsausschuss und als Stellvertreter im Verkehrsausschuss. Zusammen mit Nadine Julitz, MdL für Stadt und Amt Waren, ist
Johannes Arlt Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes MSE