Schlagwörter

, , , ,

Nach der saisonbedingten Schließung der Luisen-Gedenkstätte im Schloss Hohenzieritz, öffnen sich die Türen an diesem Wochenende wieder regelmäßig. Im April ist an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet, ab Mai wieder täglich, bis auf montags.

Am Ostermontag laden die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen dann zu einem frühlingshaften Osterspaziergang ein. Um 14 Uhr gibt es eine fachkundige Führung durch den Hohenzieritzer Schlosspark. Der Frühjahrsflor wird dann prächtig blühen, die Buschwindröschen bedecken Teile des Park und mit den Klängen der Natur, lässt sich das „blaue Band“ des Frühlings erahnen. Neben diesem Genuss dürfen Sie die historischen Hintergründe zur Bepflanzung und zur Idee des Parks im englischen Stil erfahren.

Es wird darum gebeten, sich unter schloss-hohenzieritz@mv-schloesser.de für die Führung anzumelden. Dauer: ca. 60 Minuten, Kosten: 2 € pro Person.

Es gelten weiterhin die in der aktuellen Landesverordnung vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen. Weitere Informationen: www.mv-schloesser.de/hohenzieritz

Öffnungszeiten 2022

April
Samstag, Sonntag, feiertags: 10 – 16 Uhr

Mai bis September
Dienstag – Sonntag, feiertags: 10 – 17 Uhr

Oktober
Samstag, Sonntag, feiertags: 10 – 16 Uhr