Schlagwörter

, , , , , ,

Der Magier der Klänge Joachim Gies ist mit seinem Programm „Belausche die Sterne“ am kommenden Freitag, den 27. Juli, um 19.30 Uhr, in der Kirche Kratzeburg zu Gast.

Die Musik von Joachim Gies zeichnet sich durch große Klangvielfalt und Sensibilität aus. Der Multiinstrumentalist spielt neben dem Saxophon eine Vielzahl von exotischen Instrumenten: Heulschlauch, Melodika und pakistanische Rahmentrommel, afrikanische Perkussionsinstrumente, asiatische Gongs und Aquaphone. Hören, Horchen und Lauschen werden neu erlebt, weit ab von einer Welt des täglichen Lärmkonsums, heißt es in der Ankündigung.

Ein weiteres Gastspiel von Joachim Gies gibt es am 10. August um 19.30 Uhr in der Granziner Kirche.