Schlagwörter

, , , ,

Suzanna tritt in Carwitz auf. Foto: Kultur-Konsulat

In genau vier Wochen starten die Carwitzer Sommerkonzerte 2018 in der Dorfkirche. Darauf macht Gerd Epmeyer vom Kultur-Konsulat aufmerksam. Im Juli und August bietet das Festival insgesamt neun musikalische Höhepunkte.

Zum Auftakt am 4. Juli, 20 Uhr, singt Suzanna Lieder der Roma und von Alexandra sowie russische Romanzen. Begleitet wird sie vom Weltklasse-Geiger Daniel Weltlinger, am Akkordeon Vladyslav Urbansky und an der Gitarre Valery Pysarenko.

Aufgrund der großen Nachfrage wird empfohlen, sich rechtzeitig um Karten zu kümmern. Das vollständige Programm und Tickets unter:

https://www.kultur-konsulat.de/…/carwitzer-sommerkonzerte-1/