Schlagwörter

, , ,

Wiekhaus und Fangelturm offen“ heißt es bis Ende August jeweils sonnabends von 10 bis 16 Uhr. Ab dem 2. Juni öffnet das Wiekhaus Nr. 12 in Neubrandenburg, neues Domizil des Vereins „Fraueneinfälle“, wieder für Gäste aus und um Neubrandenburg sowie für Touristen. Zudem können einer kleinen Wiekhausgeschichte gelauscht oder auch der Fangelturm (Mönchsturm) besichtigt werden. Der schöne Blick von oben wird dabei für die vorherige Anstrengung beim Treppensteigen entschädigen.

Den Besuchern entstehen keinerlei Kosten. Gruppen sind ebenso willkommen. Es wird um Anmeldung unter der Nummer 0160 94501710 gebeten.