Schlagwörter

, ,

Aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen beim Abbruch zweier alter Durchlässe auf der Landesstraße 342 zwischen Feldberg und Conow nahe Conow kommt es zu Verzögerungen im Bauablauf. Darüber informiert das Straßenbauamt Neustrelitz. Eine Verlängerung der gegenwärtigen Vollsperrung bis zum Sonntag, 6. Mai, 24 Uhr, mache sich erforderlich.

Es ist eine Umleitung über Buchhain – Fürstenau – Fürstenhagen ausgeschildert. Ab dem 7. Mai ist die Straße wieder halbseitig befahrbar. Die Verkehrsregelung erfolgt dann über eine Lichtzeichenanlage.