Schlagwörter

, ,

Eigentlich ein Unding: Zum wiederholten Mal ist in Neustrelitz keine Kfz-Zulassung möglich. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, bleibt die Zulassungsstelle diesmal vom 26. April bis einschließlich 30. April krankheitsbedingt geschlossen. Eine Rotation von Personal in solchen Fällen, wie man es von anderen Behörden und Einrichtungen mit Kundenverkehr kennt, ist offensichtlich beim Landkreis nicht umsetzbar.

Zumindest der allgemeine Bürgerservice in der Woldegker Chaussee 35 in Neustrelitz ist besetzt, heißt es weiter. Die Bürgerservicezentren an den Standorten Demmin, Neubrandenburg und Waren stünden hingegen uneingeschränkt zur Verfügung.