Schlagwörter

, , , ,

Sowohl das Neustrelitzer DRK-Hospiz als auch das gesamte Team strahlten. Die große Mitmachaktion „Ein Meer aus Lichtern für unser Hospiz“ hat alle Erwartungen übertroffen. Anlässlich der Hospizwoche hatte das Hospiz „Luisendomizil“ die Bevölkerung um Hilfe für eine Lichteraktion gebeten. Die Resonanz war überwältigend: Um die 500 Lichter kamen zusammen. Viele Kindergärten, Pflegeeinrichtungen, Familien und Einzelpersonen aus der Region brachten ihre selbstgemachten und wunderschön gestalteten Lichter persönlich vorbei.

Das Leuchten aller Lichter war ein sehr emotionaler Moment für das gesamtes Team und stand in diesem stillen Augenblick für die umfassende Hospizarbeit sowie für die Hospizgäste und deren Familien. „Ein großes Dankeschön geht an alle, die die Aktion unterstützt haben und somit diesen schönen Abend ermöglicht haben. Diese Lichterflut hat uns auch gezeigt, wie sehr unsere Arbeit in der Öffentlichkeit wertgeschätzt wird, und das gibt uns Zuversicht für die Zukunft“, so Sozialarbeiterin Yvonne Bendrich. „Auch unsere Gäste und deren Angehörige waren überwältigt und genossen den Anblick bei Glühwein und Bratwurst an der Feuerschale.“