Schlagwörter

, , , ,

Am kommenden Sonnabend, den 30. Juli, tritt um 19.30 Uhr „Tango Transit“ auf dem Polandschen Kulturhof in Klein Trebbow auf. Als Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) 2008 ihrem Trio den Namen „Tango Transit“ gaben, war ihr Tango schon längst im Transit. Die versierten wie virtuosen Instrumentalisten widmen sich in ihrem neuen Programm Volksliedern und nennen es „German Songbook“.

Und wie man in einer Konzertkritik nachlesen kann: „Die Musik des Trios ist Teufelswerk im positiven Sinn und an Virtuosität kaum zu überbieten. Atemberaubende Geschwindigkeit, rhythmische Exaktheit und instrumentale Beherrschung in Perfektion bieten den Zuhörern ein einmaliges Konzerterlebnis…“

www.tango-transit.de