Schlagwörter

, , , ,

Bei der Unmenge von kulturellen Angeboten derzeit in unserer Gegend ist es bei allem Fleiß ein Ding der Unmöglichkeit, hier im Blog Vollständigkeit zu erreichen. Da ist es gut, wenn mich Kulturschaffende auch mal auf ihre „durchgerutschten“ Offerten aufmerksam machen. Wie meine Blogfreundin Elke Harders, die unter dem Titel „Gesucht und Gefunden“ aktuell Collagen im Café FreiRaum41 in der Glambecker Straße in Neustrelitz ausstellt.

Die munter verlaufene Vernissage, musikalisch begleitet durch Annette Wizisla, sei zwar schon ein paar Tage vorbei, aber bis Ende August seien die Arbeiten noch zu den Öffnungszeiten des Cafés zu sehen. Viel Vergnügen beim Anschauen! Hausherrin Anne Ammerstorfer macht allerdings vom 1. bis zum 14. August Betriebsferien.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Donnerstag 12:30 – 17:30 Uhr
Freitag & 1. Sonnabend des Monats 12:30 – 21:30 Uhr