Schlagwörter

, , , , , ,

Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Aquarienlandschaft bekommt man bei den Sonderführungen anlässlich des Jubiläums im Müritzeum: 40 Jahre Schauaquarium in Waren (Müritz). In weiteren Veranstaltungen dreht sich auch alles um die heimische Fauna und Flora unserer Gewässer.

Die Sonderführungen im Aquarium beginnen jeweils 9.30 Uhr, also vor der Öffnungszeit, und dauern ca. 1 Stunde. Sie sind ein kostenfreies Angebot beim Besuch des Müritzeum. Nächster Termin ist der 12.07., weitere am 02.08., 23.08., 13.09., 04.10, 25.10., 15.11. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl für die Führung hinter den Kulissen wird um eine telefonische Anmeldung unter 03991 633 680 bis zum Vortag gebeten.

Beim nächsten Ferienaktionstag am Mittwoch, 13.07., wird gekeschert und herausgefunden, wer denn so alles über und unter der Wasseroberfläche des Herrensees wohnt. Der Aktionstag findet von 10 bis 12 Uhr für Kinder ab 6 Jahren statt. Eine telefonische Voranmeldung ist nötig.

Bei der Jahreszeitenwerkstatt „Leinen los“ ist die ganze Familie gefragt. Mit verschiedenen Naturmaterialien und Müll werden fantasievolle Schiffe gebaut und dann wird getestet, welches am besten auf den Wellen des Herrensees schaukeln kann. Wer Lust hat, meldet sich mit seiner Familie für den 30.07. von 10 bis 12 Uhr an.

Die Sonderausstellung zum Jubiläum zeigt die Geschichte aus den vergangenen 40 Jahren, ergänzt mit eindrucksvollen Panorama-Bildern im Forum. Sie ist bis zum 20.11. zu sehen.

Und ein Tipp, wenn die Temperaturen wieder hochklettern: Im Aquarium des Müritzeums ist es angenehm kühl – perfekt für eine kleine Auszeit vom Badeurlaub.

Foto: Sven Krüger