Schlagwörter

, ,

Das heutige Testspiel der TSG Neustrelitz in Altglienicke zur Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Oberliga Nord ist den Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen. Das hat mir Cotrainer Robert Gerhardt mitgeteilt.

Planmäßig hingegen steigt heute um 18 Uhr in der Strelitzhalle das vereinsinterne Neujahrsturnier. Wie mir mein Blogpartner sagte, werden die Oberligisten mit zwei Teams antreten. Damit stehen sechs Mannschaften im Turnier, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Die TSG freut sich auf hoffentlich viele Zuschauer, die den Weg in die Halle finden, und auf so manches Gespräch mit den Fans.