Schlagwörter

, , ,


Tonje Haugland als Gabriele Gräfin Zedlau und Andrés Felipe Orozco als Balduin Graf Zedlau in „Wiener Blut“. Foto: Jörg Metzner

Auch an den Weihnachtsfeiertagen wartet unser Landestheater in Neustrelitz mit Vorstellungen auf. Eine Hommage an das wunderschöne Wien kann der Zuschauer mit der Erfolgsoperette „Wiener Blut“ des großen Walzerkönigs Johann Strauß (Sohn) am 25. Dezember um 19.30 Uhr.

Einen Tag später, am 26. Dezember, um 19.30 Uhr, kommt „Charleys Tante“ aus Brasilien das letzte Mal zu Besuch in der wunderbaren Verwechslungskomödie mit viel Slapstick. Auf ihrer Jubiläumstournee gastiert die legendäre Kultband RENFT am Freitag, den 28. Dezember, um 19.30 Uhr, im Landestheater (Strelitzius berichtete). Und am Sonnabend, den 29. Dezember, um 19.30 Uhr, ist die große „Musical Gala“ den New Yorker Broadway-Musicals der 40-er und 50-er Jahre gewidmet. Dafür sind nur noch wenige Karten zu haben.