Schlagwörter

, ,

Mit dem grandiosen 3:0-Sieg am Sonnabend gegen die Pinneberger (Strelitzius berichtete) sind unsere Volleyballer auf Platz 2 der Tabelle der 3. Liga Nord hinter den SC Potsdam geklettert. Verfolger Schöneiche liegt punktgleich auf Platz 3, hat aber ein Spiel mehr auf dem Konto. Am kommenden Sonnabend geht es nun auswärts für die Truppe von Coach Dirk Heß gegen den Spitzenreiter, der nur einen Punkt vor unseren Jungs rangiert.

Zu dieser Topbegegnung in Potsdam wird ein Sonderbus fahren. Wer sich darin einen Platz sichern möchte, sollte sich schnellstens per Facebook oder E-Mail (psv-fanmail@web.de) melden. Abfahrt ist am Sonnabend um 14 Uhr an der Strelitzhalle.