Schlagwörter

, , ,

Zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Mitsubishi und einem Pkw Renault ist es am heutigen Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der B 96 Höhe Abzweig Blankensee kurz vor Weisdin gekommen. Die 55-jährige Fahrerin des Mitsubishi war aus Neubrandenburg aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Verkehrsinsel überfahren und dabei zwei Verkehrsschilder beschädigt.

Anschließend kam es auf der Gegenfahrbahn zur Kollision mit dem Renault. Dessen 54-jähriger Fahrzeugführer hatte noch versucht auszuweichen, konnte den seitlichen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 5500 Euro, der Mitsubishi war nicht mehr fahrbereit. Die Fahrzeugführerin klagte nach dem Verkehrsunfall über Kopf- bzw. Nackenschmerzen und wurde zur Untersuchung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Der Renault-Fahrer blieb unverletzt.