Schlagwörter

, ,

Zigaretten und Geld wurden in Vipperow nicht erbeutet. Foto: NonstopNews Müritz

Unbekannte Täter haben zwischen dem 1. und dem 2. April den Zigarettenautomaten in Vipperow gesprengt und weitgehend zerstört.  An Zigaretten und Geld gelangten die Automatenknacker jedoch nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Wer hat in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zum Sachverhalt geben? Hinweise nehmen die Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 039931 8480, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter http://www.polizei.mvnet.de entgegen. Ende Februar waren bereits Ziarettenautomaten in Lärz und Fincken gesprengt worden (Strelitzius berichtete). Seinerzeit hatten die Ganoven mehr Erfolg und gelangten an den Inhalt.