Schlagwörter

, ,

Für das ausgefallene Punktspiel am Freitag im Neustrelitzer Parkstadion gegen die Kicker aus Meuselwitz (Strelitzius berichtete) haben die Regionalligisten der TSG zum Glück kurzfristig Ersatz gefunden. Das teilte TSG-Spreccher Stephan Neubauer am Abend mit.

Die Hollerieth-Elf trifft am selben Tag in einem weiteren Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde in der Regionalliga auswärts um 18 Uhr in Penzlin auf den Penzliner SV (Landesliga). Damit wird vermieden, dass die Neustrelitzer Kicker aus dem Wettkamfmodus geraten, auf den sie inzwischen umgeschaltet haben. In der kommenden Woche soll am Freitag gegen Germania Halberstadt auswärts endlich die Rückrunde beginnen.