Schlagwörter

, ,

Pflanzenschutzmittel im Wert von rund 10 000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag aus einem Agrarbetrieb in der Neubrandenburger Straße in Neuenkirchen gestohlen.

Die Diebe waren in eine Lagerhalle eingebrochen. In der Strelitzer Region ist es bereits wiederholt zu Diebstählen größerer Mengen von Pflanzenschutzmitteln in landwirtschaftlichen Unternehmen gekommen.

Die Kripo Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Friedland unter Telefon 039601 3000, an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle.