Schlagwörter

, , , , , ,

Ein 59-jähriger Woldegker ist am heutigen Sonntag gegen 14.15 Uhr mit seinem VW zwischen Tornowhof und Wrechen aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug  stieß gegen einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen.

Zur Schwere der Verletzungen des Fahrzeugführers können derzeit keine Angaben gemacht werden. Kameraden der Feuerwehr mussten die B-Säule des Fahrzeugs entfernen, um den Mann aus dem Fahrzeug zu bergen. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber in das Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg transportiert.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit, musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden und erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Zum Unfallzeitpunkt war die erforderliche Hauptuntersuchung des Autos seit mehreren Monaten abgelaufen. Der Sachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.