Schlagwörter

, ,

Verfassungsfeindliche Schmierereien sind am Sonntagabend und am Montagmorgen in der Karbe-Wagner-Straße in Neustrelitz entdeckt worden. Dazu gehörten mehrere Hakenkreuze und der Schriftzug „Sieg heil“.

Der Tatzeitraum kann noch nicht eingegrenzt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 150 Euro. Eine Beseitigung der Schmierereien wurde veranlasst. Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter Telefon 0395 55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.