Schlagwörter

, , , ,

Siegerehrung bei den International German Open am Wochenende am Haussee. Foto: WSC Luzin

Große Freude bei den Wasserskisportlern des WSC Luzin Feldberg. Das NDR-Fernsehen hat im Nordmagazin am heutigen Abend ausführlich von den International German Open am zurückliegenden Wochenende auf dem Haussee berichtet. Daran hatten sich knapp 50 Sportler aus ganz Deutschland und Dänemark beteiligt. Auch der gastgebende Verein wurde ausführlich vorgestellt.

„Dieser Beitrag zeigt, wie schön unsere Landschaft ist, wie sehr wir unseren Sport lieben,  wie dieser Sport uns international verbindet, wie engagiert die Feldberger sind und dass Natur und Wassersport auch in einem Kurort vereinbar sind“, heißt es in einer Reaktion des Vereins auf den TV-Bericht, den Strelitzius seinen Lesern natürlich auch zeigen will.

Der WSC Luzin bedankt sich bei allen Teilnehmern von nah und fern, bei den ehrenamtlichen Helfern aus dem eigenen und anderen Vereinen, den Sponsoren und der Gemeinde für die Unterstützung bei den Meisterschaften. Hier der NDR-Beitrag für alle, die ihn nicht gesehen haben, einfach das Bild unten anklicken:

NDR-Reporter Clemens Paulsen.