Schlagwörter

, ,

Die TSG Neustrelitz hat weitere Testspiele in Vorbereitung  ihrer Oberligisten auf die kommende Saison bekanntgegeben. Die einheimischen Fans können sich freuen. Nach der für kommenden Montag, den 25. Juni, um 18 Uhr angesetzten Partie gegen den Chemnitzer FC im Parkstadion (Strelitzius berichtete) kommen weitere Testspielgegner nach Neustrelitz. Am Sonnabend, den 30. Juni, reist der Berliner AK an. Anstoß ist um 14 Uhr.

Gleich zwei Mal Besuch erhält die Mannschaft von Coach Tomasz Grzegorczyk aus Polen. Am Sonntag, den 22. Juli, um 15 Uhr, gastiert das Team von Swit Skolwin Szczecin in der Residenzstadt, hier rollt ab 15 Uhr der Ball. Eine Woche später, am 29. Juli, stehen die Neustrelitzer um 16 Uhr daheim Pogón Szczecin gegenüber.

Noch einmal erinnern möchte ich an das Freundschaftsspiel der TSG Neustrelitz am kommenden Sonnabend um 15 Uhr beim FV Wokuhl. Die Gastgeber begehen im Waldstadion ihr 50. Vereinsjubiläum.