Schlagwörter

, , , ,

Am 23. Juli um 19.30 Uhr gastiert DIKANDA auf dem Polandschen Hof in Klein Trebbow. DIKANDA ist eine auf dem ausländischen Markt angesehene Weltmusikband aus Stettin. Für die Musiker steht ein authentischer Stil im Vordergrund – sie suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, und fast alle Lieder von der Band sind ihre eigene Kompositionen.

Sie lassen sich meistens von Balkan, Israel, Kurdistan, Weißrussland sowie Indien musikalisch inspirieren. In ihren Liedern kann man jedoch vor allem balkanische und zigeunerische Sounds hören. Die Band schafft eine außergewöhnliche Atmosphäre auf ihren Konzerten, es ist eine emotionale Reise durch ethnische Sounds, ein lebhaftes Treffen voller Energie, Charisma und echten Gefühlen.

Charakteristisch für DIKANDA ist die Bildung neuer Wörter in ihren Liedtexten, so ist eine originelle Sprache der Band entstanden – „Dikandisch“. Das Wichtigste für die Band ist der musikalische Ausdruck, der eine Beziehung zwischen ihr und dem Publikum schafft.

www.dikanda.de