Schlagwörter

, , ,

Die Wesenberger Wohnungsgesellschaft richtet gegenwärtig drei leerstehende Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge her. Derzeit sind die Maler bei der Arbeit, wie mir die Chefin der Gesellschaft Jana Stegemann berichtete.

„Nun benötigen wir aber auch Ausstattungen für die Wohnungen. Ich wende mich deshalb mit einem Hlferuf an die Wesenberger Bürger und die Leute aus dem Umland der Stadt. Gebraucht wird eigentlich alles, was in eine Wohnung gehört, von den Möbeln bis hin zu Geschirr. Wer also gut erhaltene Sachen abzugeben hat, möchte sich bitte bei uns melden“, so die Geschäftsführerin. „Wir schauen uns die Spenden dann bei den Bürgern an.“

Kontakt

Tel 039832-268066
Fax 039832-268067
Mail info@wohnen-in-wesenberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Freitag von 7 bis 14 Uhr

Markt 10, 17255 Wesenberg