Schlagwörter

, ,

Zu Weihnachten gehört auch, dass besonders viel Abfall produziert wird. Da ist es gut, dass die Kreisverwaltung noch einmal auf die veränderten Entsorgungstermine hinweist. Die reguläre Tour für Dienstag, den 25. Dezember, (1. Weihnachtsfeiertag) wird auf Sonnabend, den 22. Dezember, vorverlegt.

Die Tour für den 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) wird einen Tag später vorgenommen. Alle anderen regulären Abfallentsorgungstermine nach dem 2. Weihnachtsfeiertag verschieben sich bis zum Freitag, den 28. Dezember, jeweils um einen Tag nach hinten.

Die Verschiebung der Termine für die Altpapiersammlung ist nur für die Stadt Neubrandenburg von Bedeutung. Die Altpapiersammlung für die Regionen außerhalb der Stadt Neubrandenburg findet, wie im Abfallratgeber 2018 veröffentlicht, statt.

Alle Wertstoffhöfe in der Mecklenburgischen Seenplatte sind am 24. und 31. Dezember und an den Feiertagen geschlossen.