Schlagwörter

, , ,

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich am Dienstagabend gegen 20 Uhr in der Wilhelm-Stolte-Straße in Altstrelitz ereignet. Der
39-jährige Fahrer eines Pkw VW Golf kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort ordnungsgemäß parkenden Peugeot. Durch die Kollision wurde an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro verursacht, beide Pkw mussten anschließend geborgen werden.

Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrzeugführer des
unfallverursachenden VW erheblicher Alkoholgeruch in der Atemluft
festgestellt. Einen freiwilligen Atemalkoholtest vor Ort verweigerte
der Mann. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der
Führerschein vorläufig beschlagnahmt. Gegen den Fahrzeugführer wurde
Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.