Schlagwörter

, ,

Foto: Peggy Ulrich

Auch bei ihrem letzten Wettkampf in dieser Saison in Fehrbellin bewiesen die Groß Quassower Voltigierer ihren guten Leistungsstand. So siegte Lene Lawnik auf Chiron mit Andreas Rahn-Lawnik an der Longe bei den Junioren, und Amari Santamaria Diaz führte auf ihrem Pony Meran das Starterfeld im A-Einzel an, wie mir Trainerin Kerstin Roß berichtet.

Mit einer guten Pflicht und einer sauber geturnten Kür nahmen die Turner der L-Gruppe des Vereins Lene Lawnik, Helene Hoffmann, Lina Ulrich, Katalina Sohrweide, Nadja Schubert und Amari Santamaria Diaz bei der Siegerehrung stolz die silbernen Schleifen entgegen und erreichten sogar eine Aufstiegsnote für die nächsthöhere Leistungsklasse. Sie turnten ebenfalls auf Chiron, longiert von Andreas Rahn-Lawnik.