Schlagwörter

, ,

In der Zeit zwischen Montag und Mittwoch dieser Woche wurden aus zwei Baufahrzeugen auf einer Baustelle an der B 193 insgesamt 500 Liter Diesel entwendet. Bislang unbekannte Täter haben sich widerrechtlich Zutritt zu dem Baustellengelände verschafft und den Kraftstoff aus den unverschlossenen Tanks einer Planierraupe und eines Baggers abgezapft. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 650 Euro geschätzt.

Die Beamten des Polizeireviers Neustrelitz haben die Diebstahlsanzeige vor Ort aufgenommen und Spuren gesichert. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen im Baustellenbereich der B193 bei Klein Vielen gemacht haben, melden diese bitte der Polizei in Neustrelitz unter Telefon 03981 258224.