Schlagwörter

, , ,

Fünf leichtverletzte Personen hat ein Verkehrsunfall heute Nachmittag in Feldberg gefordert. Aus Unachtsamkeit war gegen 16.40 Uhr ein 16-jähriger Mopedfahrer auf einen vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Pkw aufgefahren.

Der Zweiradfahrer und seine gleichaltrige Sozia sowie die drei Insassen des Pkw, ein 40-jähriger Mann sowie eine 39-jährige Beifahrerin und ein weiterer 16-Jähriger, wurden zur ambulante Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird von der Polizei mit 2000 Euro beziffert.