Schlagwörter

, ,

Trainer Tomasz Grzegorczyk (links) freut sich über die Neuverpflichtung von Nils Röth. Foto: TSG

Nils Röth wechselt vom FC Hansa Rostock II zur TSG Neustrelitz. Praktisch einen Tag nach seinem 21. Geburtstag hat der gelernte Innenverteidiger am Donnerstag einen Zweijahresvertrag unterschrieben, wie der Verein am Abend mitteilte. Der gelernte 1,93 Meter große Innenverteidiger wird im Spielsystem von Trainer Tomasz Grzegorczyk eine feste Größe sein.

„Ich freue mich über diese Entscheidung. Nils ist ein sehr gut ausgebildeter Spieler, der zudem auf mehreren Positionen spielen kann. Er ist sehr ehrgeizig und passt in unsere Spielphilosophie“, kommentiert Grzegorczyk die Neuverpflichtung.