Schlagwörter

, , , ,

Zu einem Einbruch ist es zwischen Sonntag und Dienstag in das Luftfahrtmuseum auf dem Flughafengelände in Lärz gekommen. Die Täter brachen hier verschiedene Möbel auf und entwendeten offenbar gezielt zwei Netzkopfhauben, drei Uniformjacken, eine Sammeldose mit der Aufschrift „Winterhilfswerk“, zwei halbe Flugpropeller und eine Flughaube aus der Nazi-Zeit.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Röbel unter Telefon 039931 848224.