Schlagwörter

, ,

Die Regionalligisten der TSG Neustrelitz haben soeben den korrigierten Spielplan für die Rückrunde auf den Tisch bekommen. Darin sind auch die sechs Nachholespiele der Residenzstadtkicker enthalten. Der Kommentar von Cotrainer Robert Gerhardt: „Langweilig wird es nicht.“ Hier die Ansetzungen:

11.03.2018 Hertha BSC II 13:30 Uhr (H)
14.03.2018 ZFC Meuselwitz 19:00 Uhr (H)
18.03.2018 Lok Leipzig 13:30 Uhr (A)
25.03.2018 FSV Budissa Bautzen 13.30 Uhr (H)
28.03.2018 VfB Germania Halberstadt 19:00 Uhr (A)
31.03.2018 SV Babelsberg 03 13:30 Uhr (H)
04.04.2018 BFC Dynamo 19:00 Uhr (H)
08.04.2018 FSV Union Fürstenwalde 13:30 Uhr (A)
11.04.2018 VfB Auerbach 1906 19:00 Uhr (A)
15.04.2018 FSV 63 Luckenwalde 13:30 Uhr (H)
18.04.2018 FSV Wacker Nordhausen 19:00 Uhr (A)
22.04.2018 FC Viktoria 1889 Berlin 13:30 Uhr (H)
25.04.2018 Berliner AK 19:00 Uhr (A)
28.04.2018 VSG Altglienicke 13:30 Uhr (A)
06.05.2018 Oberlausitz Neugersdorf 13:30 Uhr (H)
12.05.2018 Chemie Leipzig 13:30 Uhr (A)

Wir lesen uns morgen zur Vorschau auf das Heimspiel gegen Hertha BSC II wieder. Und sehen uns dann hoffentlich zahlreich am Sonntag um 13.30 Uhr im Neustrelitzer Harbigstadion, wo die Partie auf Kunstrasen ausgetragen wird.