Schlagwörter

, , , , , , ,

Dr. Petra Künkel, Mitglied des renommierten Club of Rome, ist gemeinsam mit der Schauspielerin Karin Hartmann in einer szenischen Lesung aus dem Buch “Earth4All: Ein Survivalguide für unseren Planeten” zu erleben. Die Veranstaltung am 6. Oktober von 17 bis 20 Uhr im Latücht in Neubrandenburg, Große Krauthöfer Straße 16, verspricht eine inspirierende und informative Diskussion zu den Inhalten des Buchs, so die bündnisgrünen Veranstalter.

“Earth4All” ist ein wegweisendes Buch, das von renommierten Wissenschaftler*innen verfasst wurde und einen umfassenden Blick auf die drängenden globalen Herausforderungen unserer Zeit wirft. Es bietet Lösungsansätze und einen Handlungsleitfaden für eine nachhaltige und gerechte Zukunft für alle Menschen und unseren Planeten.

“Earth4All” setzt auf die Vereinigung von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und innovativen Ideen für eine nachhaltigere Wirtschaft. Das Werk bietet eine politische Anleitung für fünf entscheidende Handlungsfelder, in denen durch scheinbar kleine Schritte große Veränderungen erzielt werden können. Es liefert somit einen Fahrplan für eine vielversprechende Zukunft, die wir alle anstreben sollten.

Inmitten der aktuellen globalen Herausforderungen und den wichtigen Diskussionen der letzten Monate bietet sich eine hervorragende Gelegenheit, über die Bedeutung dieses wegweisenden Buchs für Neubrandenburg nachzudenken und in einen offenen Dialog einzutreten, betonen die Einlader. In fünf kurzen Workshops werden die Themen Empowerment, Armut, Ungleichheit, Ernährung und Energiewende im Mittelpunkt stehen.