Schlagwörter

, ,

Bereits vor einem Monat zum Auftakt der Infoveranstaltungen hatten sich viele Leute auf dem Gelände der Alten Brennerei eingefunden.

Die Wesenberger brenn:werk-Genossenschaft (Strelitzius berichtete) lädt für den kommenden Sonnabend, 19. März, um 14 Uhr, zu einem weiteren Infonachmittag auf das Gelände der Alten Brennerei in der Bahnhofstraße ein. „Jeden dritten Sonnabend im Monat sind wir dort anzutreffen, um Interessierten an unserem Projekt und einer eventuellen Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft Rede und Antwort zu stehen“, so Vorstandsmitglied Barbara Toennishen im Gespräch mit mir.

„Vor allem würden wir uns natürlich freuen, wenn viele Einheimische unsere Reihen stärken“, so die Neuwesenbergerin. „Schließlich ist es ein Vorhaben, von dem die ganze Stadt profitieren soll.“

www.brennwerk-wesenberg.de
post@brennwerk-wesenberg.de
Telefon: +49 176 466 65 710