Schlagwörter

, ,

In den Abendstunden des vergangenen Dienstag wurden von einer Photovoltaikanlage in Penzlin drei Wechselrichter im Gesamtwert von ca. 9.000 Euro entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter gegen 23.45 Uhr widerrechtlich Zutritt auf das Gelände der Rinderstallanlage, Am Schmorter See verschafft. Anschließend wurden drei Wechselrichter der Photovoltaikanlage gewaltsam entfernt.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg war zur Spurensuche und -sicherung vor Ort. Die Kripo Waren hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes auffällige Fahrzeug- und Personenbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Waren unter 03991-1760 oder in der Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.