Schlagwörter

, , , ,

Zu einem Höhepunkt im Daniel-Sanders-Jahr 2019 kommt es am morgigen Sonnabend um 15 Uhr im Neustrelitzer Kulturquartier. Eröffnet wird die Sonderausstellung „Daniel Sanders 200“ anlässlich des bevorstehenden 200. Geburtstages des großen Lexikographen und Sprachforschers sowie Sohnes der Residenzstadt.

Der Direktor des Kulturquartiers, Albrecht Pyritz, wird die Begrüßung vornehmen. Im Anschluss führt Sebastian Göttel von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in die Ausstellung ein.

Frank Obermair und Tara Daphne-Bethke umrahmen die Eröffnung musikalisch. Die Ausstellung wird bis zum 2. Juni täglich von 10 bis 18 Uhr ihre Besucher empfangen.