Schlagwörter

, , ,

Foto: NonstopNews Müritz

Auf einer Ackerfläche zwischen Wustrow und Alt Rehse ist es am Freitagnachmittag gegen 14.45 Uhr zu einem Brand mit hohem Sachschaden gekommen. Bei Erntearbeiten entzündete sich eine  Rundballenpresse, die an einen Traktor gekoppelt war. Das Feuer breitete sich sehr schnell aus, entzündete die Zugmaschine und das Getreidefeld.

Durch den schnellen Einsatz von 60 Kameraden der umliegenden Feuerwehren aus Neubrandenburg, Penzlin, Kruckow, Mallin, Wulkenzin, Groß Vielen, Alt Rehse und Lapitz konnte der Brand zügig gelöscht werden. Durch das Feuer wurden der Traktor (John Deere 6210) und die Rundballenpresse vollständig zerstört. Des Weiteren fielen  den Flammen etwa 15 Hektar Weizen zum Opfer.

Der Gesamtschaden wird mit 130 000 Euro beziffert. Personen wurden nicht verletzt. Bei der Brandursache wird von einem technischen Defekt an der Presse ausgegangen.