Schlagwörter

, ,

Der Bereich Lindebachbrücke bei Baustelleneröffnung im September 2017.

Die Arbeiten am Ersatzneubau der Lindebachbrücke in der Neustrelitzer Straße laufen seit Mitte September 2017. Seit Anfang Dezember geht der Verkehr stadtauswärts vom Friedrich-Engels Ring in die Neustrelitzer Straße einspurig über die Behelfsbrücke. Am kommenden Montag, den 28. Mai, erfolgen nun Markierungsarbeiten auf dem Friedrich-Engels Ring zur Spurbreitenanpassung, wie das Straßenbauamt Neustrelitz mitteilt.

Dadurch kommt es bis zum 1. Juni zu Einschränkungen auf dem Friedrich-Engels-Ring für den Rechtsabbieger Richtung Neustrelitz, um Baustellenfahrzeugen das Einfahren in die Baustelle zu gewähren. Ein Rechts-abbiegen Richtung Neustrelitz wird aber gewährleistet. Die Einschränkungen werden auf verkehrsarme Zeiten von 8 bis 15 Uhr begrenzt.