Schlagwörter

, ,

Im Zeitraum vom 10. bis zum 13. Juni ist es in Neustrelitz zu einem Einbruch in eine Baustelle in der Friedrich-Wilhelm-Straße gekommen. Derzeit unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Rohbau. Aus diesem entwendeten die Täter diverses Werkzeug, darunter Akkuschrauber, Akkus und Bolzenschussgeräte in einem Gesamtwert von etwa 3.500 Euro.

Die Spurensuche- und Sicherung sowie die weiteren Ermittlungen wurden durch die Kriminalkommissariatsaußenstelle Neustrelitz übernommen. Zeugen, die in dem Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zum Einbruchsdiebstahl geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neustrelitz unter 03981-2580 oder der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.