Schlagwörter

, , ,

In Lärz ist es am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr zu einem Flugunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist ein 56-jähriger Neustrelitzer mit seinem Motorgleiter in eine Baumgruppe geflogen und dann abgestürzt.

Dabei wurde er schwer verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in das Klinikum nach Plau am See gebracht werden. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.